EINKAUFCENTER KÖNIGSGALERIE DUISBURG

 

Projekt Königsgalerie Duisburg
     
     
Auftraggeber Multi Development
         
Ausführungszeitraum 2013 - 2014
      
    
Bruttogesamtfläche  Handelsfläche: 16.000 m² - Bürofläche: 3.500 m² 
     
    
Leistungsphasen 1 - 8
     
    
Gewerke Heizung - Lüftung - Sanitär - Kälte - Feuerlöschanlagen
         
Bildquelle  Ingenieurbüro Dr. Bleiker GmbH 

 

Die Königsgalerie steht im Angesicht mit dem Stadtfenster Duisburg. Die zentrale Lage
in der Duisburger Innenstadt garantiert eine hohe Besucherzahl, denen 320 Parkplätze in
der Tiefgarage der Königsgalerie zur Verfügung stehen. Das Gebäude basiert auf der
ehemaligen Galerie Duisburgs und bietet nun 50 Geschäften Platz, die für den Einzelhandel,
Gastronomie und Büroflächen geeignet sind.