Kö-Bogen II

 

Projekt Neubau eines Einkaufszentrums, Kö-Bogen II, Düsseldorf
    
 
Bauherr Düsseldorf Schadowstraße 50/52 GmbH & Co. KG,

u.a. vertreten durch CENTRUM (D), B&L Gruppe (HH)
   
 
Planungs- und Ausführungszeitraum Planungsphase
   
Bruttogesamtfläche Handels- und Bürofläche ca. 43.000 m², Garagenfläche ca. 20.000 m²
   
beauftragte Leistungsphasen 1 bis 4 und 6 bis 8
   
 
Gewerke Heizung - Kälte - Lüftung - Sanitär - Sprinkler - MSR
   
 
Bildquelle ingenhoven architects
   

 

Im Zentrum von Düsseldorf entsteht mit dem Kö-Bogen II bis 2019 die neue Mitte Düsseldorfs.

Das Objekt umfasst eine Bruttogesamtfläche von ca. 63.000 m² und besteht aus einem Geschäftshaus
mit Verkauf, Büro, Lager- und Technikflächen, einer 5-geschossigen Tiefgarage sowie einem Foodcourt.